Krebshilfe-Logo

Hier spenden

Ernährungsberatung

precio de priligy 30 mg Die Ernährung spielt eine zentrale Rolle bei der Krebsvorbeugung einerseits, bei bestehenden Krebserkrankungen andererseits.

click here Zwei Faktoren kommen hier zum Tragen:

  • falsche Ernährungsgewohnheiten können bestimmte Krebsarten fördern (insbesondere im Bereich des Verdauungstraktes, der Brust sowie der Gebärmutter),
  • krebsauslösende Stoffe können durch die Nahrung eingenommen werden (hoher Fleischkonsum, fettreiche Nahrung, übermäßiger Alkoholkonsum, Lebensmittelzusätze, Rückstände von Pestiziden in Lebensmitteln, etc.).

viagra bestellen mit paypal go site 30 - 40% der Krebserkrankungen gehen auf falsche Ernährung zurück!
Die Österreichische Krebshilfe Wien bietet auch auf dem Gebiet der Ernährungsberatung kostenlos Hilfe an.
cialis générique en europe Vereinbaren Sie einen Termin mit unserer Ernährungsexpertin und lassen Sie sich beraten!

  • Was tut gut während der Therapie?
  • Was kann ich essen, um mich wieder zu kräftigen?
  • Was kann ich tun, wenn nichts mehr schmeckt und im Magen bleibt?
  • Kann ich mit richtigen Ernährungsgewohnheiten mein Immunsystem stützen?

http://artisan-comtois.com/?pharmacie=meilleur-site-de-vente-de-cialis-super-active&34c=3a Solche und ähnliche Fragen können wir Ihnen im Zuge eines kostenlosen Beratungsgesprächs beantworten.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Broschüren:

  • "100 Antworten auf Ihre Fragen zum Thema Krebs und Ernährung"
  • "Gesunde Ernährung"
  • "Ernährung bei Krebs".

prix generique viagra en france Hier können Sie die Broschüren bestellen >

Vereinbaren Sie einen Termin für eine kostenlose Ernährungsberatung in der Österreichischen Krebshilfe Wien unter der kostenlosen Krebshotline: 0800 699 900 oder schicken Sie uns ein e-mail!