Die Österreichische Krebshilfe Wien

Die Österreichische Krebshilfe Wien ist ein gemeinnütziger Verein und Mitglied der Österreichischen Krebshilfe. Geleitet wird die Österreichische Krebshilfe Wien vom ehrenamtlich tätigen Vorstand. Der ebenfalls ehrenamtliche wissenschaftliche Beirat, bestehend aus führenden ExpertInnen aller Bereiche der Onkologie, bildet die medizinisch-fachliche Basis. Dem Vorstand unterstellt ist die Geschäftsführung, die mit einem Team von 11 angestellten MitarbeiterInnen, freien MitarbeiterInnen und vielen ehrenamtlichen HelferInnen die tägliche Vereinsarbeit managt.

Meilensteine:

  • 1994   Gründung des Vereins als Wiener Krebshilfe-Krebsgesellschaft
  • 1996   Beginn der psychologischen Beratung für PatientInnen und Angehörige
  • 1997   Start des Projekts „Krebs und Beruf“
               Beginn der Ernährungsberatung
               Einführung eines regelmäßigen Veranstaltungsprogramms
  • 1998   Beginn der medizinischen Information & Beratung durch onkologische Konsiliarärzte
  • 2001   Implementierung der mobilen psychologischen Beratung für Schwersterkrankte
  • 2002   Start des Projekts „Mama/Papa hat Krebs“
  • 2009   Seit April 2009 neuer Vereinsname "Österreichische Krebshilfe Wien"
  • 2010   Startschuss für das Projekt „Meine Mitarbeiterin/mein Mitarbeiter hat Krebs“ als Angebot für                     Firmen
  • 2015   Im August 2015 Übersiedung des Vereins in größere barrierefreie Räumlichkeiten

Wir sind für Sie da!

Hilfreiche Information!

Österreichische Krebshilfe Wien

1200 Wien, Pier 50, Brigittenauer Lände 50-54
Eingang: Treustraße 35-43/4. Stiege/5.OG

Office Management:
Tel. +43 1 402 19 22
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 09.00 – 16.00 Uhr, Freitag 09.00 – 12.00 Uhr
E-Mail: service(at)krebshilfe-wien.at

Office Beratungszentrum:
Kostenlose KrebsHotline: 0800 699 900
Tel.: +43 1 408 70 48
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 09.00 – 12.00 Uhr, sowie nach Vereinbarung
E-Mail: beratung(at)krebshilfe-wien.at
www.krebshilfe-wien.at